0,00 € inkl. MwSt (EU – Käufer)
Sie haben keine Artikel im Korb.
Book ID: 84755
Adler, Wolfgang und Alexander Ch. Mrkvicka

Die Flora Wiens gestern und heute. Die wildwachsenden Farn- und Blütenpflanzen in der Stadt Wien von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Jahrtausendwende.2003. Verbreitungskarten. 831 S. Hardcover.

Die Flora von Wien kann mit 2194 Arten bzw. Unterarten als europaweitüberaus artenreich bezeichnet werden. 1403 Arten (63.9%) sind heimischoder alteingebürgert. Von den 170 (7.7 %) im Vergleichszeitraumausgestorbenen oder verschollenen Arten waren 115 (5.2%) heimischoder alteingebürgert. Die Wiener Flora enthält mit 672 Arten bzw.Unterarten der Roten Liste für Österreich ein Vielzahl von österreichweit verschieden stark gefährdeten bis vom Aussterbenbedrohten Pflanzenarten in zum Teil ansehnlichen Populationen undnaturnahen Vegetationsresten.
Autor/Hrsg. Adler, Wolfgang und Alexander Ch. Mrkvicka
Artikeltyp Titel
Autor(en) Adler, Wolfgang und Alexander Ch. Mrkvicka
Seiten Adler, Wolfgang und Alexander Ch. Mrkvicka: Die Flora Wiens gestern und heute. Die wildwachsenden Farn- und Blütenpflanzen in der Stadt Wien von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Jahrtausendwende.2003. Verbreitungskarten. 831 S. Hardcover. (84755) 74.90
Verlag Verlag Naturhistorisches Museum Bibliothek
Preis netto 70,00
USD Preis netto 87,5
ISBN/ISSN 2240000847559
ISBN 2240000847559
Akt. Subkriptionspreis Nein
Marktschreier Info Nein
 
74,90 € inkl. MwSt (EU – Käufer) *
70,00€ exkl. MWSt. (Andere Käufer)
(87,50 US$)
exklusive Versand
* Kunden mit europ. Mehrwertsteuernummer zahlen keine MwSt.
Beliebte Begriffe